Kakushinkai

Kakushinkai Koblenz und Dietzenbach (Frankfurt) ist eine traditionelle Koryu Schule für die Samurai Schwertkampfkunst Mugai Ryu Iaido und Kenjutsu der Linie Meishi Ha.
(Hier geht es direkt zu Veranstaltungen und Blog.)

Mugai Ryu Iaido Meishi Ha (Gründung 1693) ist die altehrwürdige Form des Trainings der Samurai in seiner ureigensten Form, nicht zu verwechseln mit der modernen Sportform des Kendo.
Mugai Ryu Iaido und Iaijutsu ist eine klarer und direkter Stil welcher ohne schnörkel und unnütze Bewegungen auskommt.
Der Begriff Mugai-Ryū wird in japanischen Schriftzeichen (Kanji) 無外流 geschrieben. 無 (mu) bedeutet Nichts, 外 (gai) bedeutet außen oder außerhalb und 流 (ryū) bedeutet unter anderem Schule oder Stil.

Die drei Säulen des Mugai Ryu bestehen aus:

Iaido /Iaijutsu dem schnellen ziehen des japanischen Schwertes Katana,

Kenjutsu dem Training mit dem Boku-To das hölzerne Schwert, welches mit einem Partner durchgeführt wird und dem abschätzen von Distanzen dient.

Tameshigiri das schneiden mit dem japanischen Schwert Shinken / Katana.

In Japan wird der Stil den Koryū (klassische Bujutsu-Disziplin), was auf Deutsch in etwa alte Schule bedeutet, zugeordnet.

Japanischer Schwertkampf Mugai Ryu beinhaltet die Philosophie des Bushido und des Zen.
Das praktizieren des Mugai Ryu Iaido wird in Japan auch Zen mit dem Schwert genannt.

Daher bieten wir an:
Schwertkampfkunst und Achtsamkeittraining für Anfänger und Fortgeschrittene,
sowie spezielle Ausbildung als SHIBUCHŌ 支部長 (Schulleiter) für erfahrene Kampfkünstler.
Kostenloses Probetraining / Informationen zur Ausbildung Mugai Ryu Meishi Ha nach Anmeldung möglich.
Hier geht es direkt zu den Trainingszeiten und Preisen.
Informationen zu japanischem Schwertkampf Mugai Ryu Iaido Meishi Ha und viele weiter Infos zu japanischer Schwertkampftechnik und Schwertkampfkunst finden Sie in unserem Blog.

Hier gelangen Sie direkt zu den Informationen zu den Räumlichkeiten (Dojo) wo wir die Schwertkunst der japanischen Samurai praktizieren.